×

Support und Service-Nummern für Netzstörungen 24/365

Innerhalb der Büroöffnungszeiten 08:00 – 12:00 und 13:30 – 17:00

Kundenservice Telefon: +41 61 926 55 55
Störungsservice deutsch Telefon: +41 61 926 77 99
Störungsservice französisch Telefon: +41 22 809 47 02
Email: helpdesk@saphirgroup.ch

 

Ausserhalb der Büroöffnungszeiten

Störungsservice Telefon: 0800 727 447

Wir setzen alle Hebel in Bewegung, damit Ihr Kommunikationsnetz einwandfrei funktioniert. Unsere Pikettorganisation steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Störungen sofort zu orten und zu beheben.

Herzliche Gratulation zur bestandenen Lehrabschlussprüfung

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen der Netzelektriker Fachrichtung Kommunikation bei der Saphir Group. Ein Beruf mit Zukunft.

Erstmals haben 27 Netzelektriker Lernende in der Fachrichtung Kommunikation ihre Qualifikation nach dem neuen Berufsbild abgeschlossen. Diese Prüfungen wurden am Ausbildungsstandort der überbetrieblichen Kurse in Kallnach für alle Lernenden aus der ganzen Schweiz abgenommen.

Saphir Group Networks AG darf mit Stolz unseren 4 erfolgreichen jungen Berufsabsolventen (v. l. n. r.) Berin Zornic, David Tunaj, Zoran Mitrovic sowie Kai Schwägli herzlich gratulieren. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start bei der Umsetzung ihrer erworbenen Berufskenntnisse in der Kommunikationsbranche.

Saphir Group engagiert sich, nebst Instruktions- und Prüfungsexperten in dieser noch jungen Berufsausbildung, auch bei der Weiterentwicklung dieses Berufes. Geführt durch die Kommission „Höhere Berufsbildung“ arbeiten wir aktuell bei der Erstellung von Ausbildungsanforderungen für die Kurse „Netzfachmann mit FA“, Höhere Fachfprüfung HFP „Dipl. Netzelektrikermeister“ mit.

 

DeltaNet AG erweitert die xWDM Produktefamilie „Lambdaline“

Wir haben die sehr erfolgreiche Lambdaline Produktefamilie mit dem Lambdatrail 4 ergänzt.

Der Lambdatrail 4 wird typischerweise im Data Center Connectivity Umfeld eingesetzt. Mit einer Gesamtkapazität von 1.6 Tbps in der Abmessung von lediglich einer Höheneinheit im 19“ Format können Dienste von 10G, 40G, 100G, 8G FC, 16G FC sowie 32G FC übertragen werden.

Unterstützt wird der Dual und Single Faser-Betrieb.

Mit einem Stromverbrauch von lediglich 45W pro 100G ist der Lambdatrail bisher unerreicht. Die Netzteile sind integriert und stehen als AC oder DC zur Verfügung.

Eine kostengünstige AES 256 Verschlüsselung ist bereits integriert. Es werden sowohl Ethernet- als auch Fiber Channel Protokolle verschlüsselt.

Der Lambdatrail 4 ist ab sofort verfügbar.

Saphir Group am FTTH Forum im Trafo Baden, 18. Mai 2017

Ein Infrastruktur- und Technologieforum für Breitbandnetze mit Schwerpunkt Fachvorträge und Ausstellung im Bereich Breitbandtechnologien in FTTH und CATV Netzen.

Infrastrukturmanagement und neue Kabelnetze in FTTH (fiber to the home) stehen im Fokus.
Es erwartet Sie ein kompakter, praxisnaher Anlass mit fundierten Fachvorträgen zu Trends, neuen Technologien und aktuellen Themen. Zusätzlich zu den Vorträgen präsentieren eine Vielzahl von Ausstellern Produkte und Dienstleistungen.

Gebäudeerschliessung und Steigzonen-Ausbau werden vielerorts im Rahmen der Glasfaser-Initiativen vorangetrieben. Für die Zukunft bedarf die Heimverkabelung grosser Aufmerksamkeit. Mit Hochgeschwindigkeitsinternet, professioneller VoIP-Telefonie und HD-TV-Multimediavergnügen steigen die Anforderungen ans Netzwerk in der Wohnung rapide. Ob Telefon, Smart TV, PC, NAS-Server, Heimelektronikgerät, Türvideoanlage, Storensteuerung – jedes Gerät muss mit dem Netz verbunden sein.

Nutzen Sie die Gelegenheit von marktführenden Experten Informationen aus erster Hand zu erhalten und sich in den Pausen und der Begleitausstellung auszutauschen.

Wir laden Sie ein!
Anmeldungen unter: http://www.ftth-forum.ch

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Saphir Group

 

Saphir Group ist am ColoCONNECT Day 2017 vom 10. Mai in Zürich/Rüschlikon

Die ColoCONNECT Days sind lokaler Treffpunkt der Branche für fachbezogene Vorträge von Experten und das Networking untereinander.

COLOCATION CONNECTIVITY- Das erweiterte Produkt Portfolio optimal managen – Chancen und Herausforderungen bei der Realisierung und dem Betrieb meistern.

Die Rechenzentrumsbranche befindet sich seit einiger Zeit sehr stark im Wandel. Starkes Wachstum bietet grosse Chancen, aber auch intensiven Wettbewerb. Am Markt behaupten heisst, den Kunden die richtigen Produkte und Services zu bieten. Neben den klassischen Angeboten Fläche, Strom und Klima bieten besonders Connectivity-Services eine wichtige Möglichkeit, sich im Wettbewerb zu differenzieren.
Hören Sie sich Vorträge verschiedener Themenexperten zum Thema Connectivity an.
Lernen Sie aus den Erfahrungsberichten anderer Teilnehmer.
Diskutieren Sie mit den Anwesenden im Rahmen eines Barcamps die Ihnen wichtigen Themen und Fragestellungen.

CONNECT – Vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten im Rahmen der Networking Veranstaltung
Wir laden Sie ein!

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz unter: https://coloconnectdays.fntsoftware.com/

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Saphir Group

 

 

 

 

Saphir Group ist an der PowerBuilding & DataCenter Convention am 2./3. Mai in Zürich/Rüschlikon

Die Transformation im Data Center.

Rechenzentren bilden zusammen mit den Breitbandnetzwerken die zentralen Infrastrukturen der digitalen Welt. Die fortschreitende digitale Transformation erhöht die Datenvolumina in rasantem Tempo und stellt Rechenzentrumsbetreiber vor gewaltige Herausforderungen.

Mit dem Siegeszug der Cloud-Dienste haben sich die früher Hardware-definierten Rechenzentren hin zu Software-getriebenen, virtualisierten und automatisierten IT-Fabriken  weiterentwickelt, die Rechen- und Speicherkapazitäten flexibel zur Verfügung stellen können.

Data Center haben sich im letzten Jahrzehnt zum Herzstück der digitalen wie der industriellen Gesellschaft entwickelt. Die Entwicklungen in Richtung Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 werden die Anforderungen an eine betriebssichere, skalierbare und zukunftsfähige Rechenzentrums-Infrastruktur weiter erhöhen.

Starten Sie am Dienstag mit einer Führung im Green.ch Datencenter (Bustransfer inkl.), hören Sie am Mittwochmorgen den interessanten Vortrag „DCIM- eine Disziplin“ von Simon Nölle, Leiter Kompetenzzentrum Infrastrukturmanagement der Saphir Group, finden Sie zwischendurch Anregungen und interessante Gespräche an der Foyer-Ausstellung und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Anmeldungen unter:
http://www.powerbuilding.eu/pages/pbuilding-dcc/zuerich-2017/teilnahme.php

Gerne begrüssen wir Sie an unserem Stand und freuen uns auf Sie!
Ihre Saphir Group

Saphir Group am Data Center Forum 2017 in Baden

Am 29. März 2017 findet das Technologieforum im Bereich Datacenter Infrastruktur mit Fachvorträgen und Produkteausstellung über Infrastruktur-Lösungen statt.

Die Saphir Group zeigt Ihnen die FNT-Software-Lösung in der Verbindung der Prozesse zwischen dem IT- und Facility-Team. Mit der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit in einem durchgängigen System, in dem alle Rechenzentrums-Assets geplant und verwaltet werden, lässt sich ein kosteneffizientes und nachhaltiges Wachstum durch die optimale Ausnutzung von Ressourcen und Kapazitäten realisieren. Vertiefte Kenntnisse und ein transparenter Gesamtblick über Ihre Infrastruktur und Dienste sind der Schlüssel zum Erfolg.

Highlights der FNT Data Center Infrastructure Management Lösung:

  • Kapazitäts-, Strom-, Klima- und Raumplanung, inkl. 3 D Footprint
  • Real-Time Strom- und Temperaturdaten
  • Detaillierte Rack-, Server- und Verkabelungsplanung
  • Dashboard-basierte Analyse wichtiger Rechenzentrumskennzahlen

Wir laden Sie herzlich ein, diesen Tag mit spannenden Vorträgen und fachlichem Austausch mit den Experten vor Ort. Das Forum ist für Sie kostenlos, inkl. Verpflegung.

Melden Sie sich gleich hier an: www.datacenter-forum.ch

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Saphir Group

 

 

 

 

 

Die Saphir Group ist am 9. März 2017 mit FNT an der LANline in Zürich

Auf der Kongress-Agenda stehen unter anderem der Blick auf das Datacenter im Jahr 2025, Konsequenzen der europäischen Bauproduktenverordnung, Highspeed-LWL-Verkabelung, OM5-Faser und vieles mehr.  

Der LANline Event „Cabling & Datacenter“ ist seit Langem fester Bestandteil des Kalenders für Infrastrukturexperten im Umfeld der Office-, Rechenzenter- und Gebäudevernetzung.
Der Kongress steht für hohe Qualität der Technikvorträge und der angegliederten Ausstellung.
Darüber hinaus können Sie das Treffen für Networking innerhalb der Branchen-Community mit hochkarätigen Vertretern der Hersteller sowie mit Kollegen aus Planung, Realisierung und Betrieb der Datacenter- und Verkabelungsinfrastruktur nutzen.

Wir laden Sie herzlich ein, am gemeinsamen Stand von FNT und Saphir Group mit den Experten einen Dialog zu führen.

Melden Sie sich gleich hier an. Ihr VIP-Code: Sap0317ZÜR

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Saphir Group

Quickline schließt mit Saphir Group einen Zusammenarbeitsvertrag ab

Die Quickline beauftragt die Saphir Group als Dienst- und Werkleister mit der Technischen Betreuung ihrer Kabelnetze.

News01.2017

Die Zusammenarbeit umfasst die Planung, Projektierung, Bauleitung, Betrieb, Überwachung der Netze und Geräte, Wartung sowie Störungsbehebung der Quickline Kabelnetze in den Regionen Nordwestschweiz und Bern.

Unsere langjährige Erfahrung im Betreuen von Kabelnetzen hat Quickline überzeugt. Der Vertrag lässt beide Parteien als Gewinner in die Zukunft blicken.
Kabelfernsehnetze zu planen, zu bauen und zu unterhalten, ist eine Kernkompetenz der Saphir Group.

Falls auch Sie mit Ihrem Netz vor spannenden Herausforderungen stehen, zögern Sie nicht uns anzurufen! Sie erreichen unser Beratungsteam unter +41 61 926 55 55.

Saphir Group empfängt Ihre Kunden und Geschäftspartner im Spiegelzelt

Auf den 02. Dezember lud die Saphir Group Ihre Kunden und Geschäftspartner zu einem genussvollen Gala Dinner Abend in das Palazzo Colombino Spiegelzelt nach Basel ein.

News Dez 2016

Heiner Oberer, CEO der Saphir Group konnte über 180 Kunden und Geschäftspartner im Palazzo Colombino in Basel begrüßen. Der Abend stand im Zeichen der erfolgreichen und langjährigen Zusammenarbeit.
In einer herrlichen Atmosphäre konnten die Gäste beeindruckende, spannende und energiegeladene Darbietungen unter der Kuppel des Spiegelzelts miterleben. Auch die Lachmuskeln konnten am Abend wieder ordentlich trainiert werden. Als „Verschnaufpause“ zwischen den atemberaubenden Acts wurden kulinarische Köstlichkeiten serviert.

Impressionen zum Anlass finden Sie ab Mitte Dezember unter unserer Passwort geschützten Online-Galerie: www.saphirgroup.ch/galerie-dinner-2016/.

 

 

Saphir Group implementiert neue ERP Lösung 2017

Saphir Group optimiert mit einer innovativen ERP-Software ihre Geschäftsprozesse, um so auch zukünftig den stetig wachsenden Ansprüchen der Kunden gerecht werden zu können. ABACUS Enterprise basiert auf ABACUS vi – der Version Internet -, was durch webbasierte Programme eine standortunabhängige Softwarenutzung ermöglicht und viele weitere Vorteile bietet.

Oktobernews2016

Auf den 1. Januar 2017 wird das bestehende ERP System abgelöst und durch eine Abacus V2016 Lösung ersetzt. Zusammen mit unserem Partner Axept Business Software AG, haben wir unsere Prozesse optimiert und das System aufgesetzt. Von der Angebotsanfrage über die Bestellung bis zur Fakturierung werden wir alles durchgängig in einem System begleiten können.
Als i-Tüpfelchen führen wir Schweiz weit, als eine der erste Firmen, Abaclik ein. Mit der Abaclik App auf Android und iPhone werden wir unsere Leistungsregistrierung vollständig automatisieren.